Sie sind hier: Meldungen & Aktionen
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Mitmachen / Unterstützen Datenschutz Impressum Kontakt

Aktuelle Meldungen & Aktionen


SKLAVENLOS!-MELDUNGEN UND AKTIONEN

1.) DRINGEND UNTERSTÜTZUNG VON LEHRKRÄFTEN / KINDERPÄDAGOGINNEN GESUCHT
Es sollen Lehrmaterialien und -methoden zum Thema „Moderne Sklaverei" an
unterschiedliche Jahrgangsstufen und Schultypen angepasst werden. Wir
suchen (gern auch ehemalige) Lehrkräfte, die bereit wären, ihr
schulpädagogisches Know-how und methodische Überlegungen in die
Erstellung von Lehrmaterialien einzubringen, und die Interesse daran
haben, mehr zu dem Thema zu erfahren und dieses eventuell gern in ihren
Unterricht aufnehmen würden.

Der genaue Zeitpunkt für ein (erstes) zeitnahes gemeinsames Treffen wird
in Absprache mit den Interessierten festgelegt.

Kontakt
unter buendnis@sklavenlos.de oder 0681-9487408.


2.) PROJEKT "SCHULE IN DIE FREIHEIT" IN INDIEN
Einer unserer Bündnispartner, Attac Saar, unterstützt seit 2013 – u. a. gefördert durch das Ministerium für Bildung und Kultur, Saarland – den Aufbau einer Brückenschule für (ehemalige) KinderarbeiterInnen in Indien. Für eine Anschubfinanzierung des Schul- und Internatsbetriebs werden derzeit noch dringend Mittel benötigt.

Mehr Informationen zum Schulprojekt und Spendenkonto


MELDUNGEN UND AKTIONEN ANDERER ORGANISATIONEN

1.) INHAFTIERUNG BIRAM DAH ABEID
Biram Dah Abeid, mauretanischer Sklavereigegner und Preisträger des UN-Menschenrechtspreises 2013 wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt:
Detaillierte Informationen zu seinem Engagement und zur Verurteilung.

Aktuelle Aktion zur Aufhebung der Verurteilung von Sklavereigegnern in Mauretanien
Petition und Postkartenaktion der Gesellschaft für bedrohte Völker zur Verurteilung des mauretanischen Sklavereigegners und Preisträgers des UN-Menschenrechtspreises 2013 Biram Dah Abeid sowie zwei weiterer Aktivisten: https://www.gfbv.de/emailprot.php?id=396

2.) Petition „KATAR 2022. NEU ABSTIMMEN:
KEINE FUßBALL-WM OHNE ARBEITNEHMERRECHTE“,
Internationaler Gewerkschaftsbund (IGB)
http://www.rerunthevote.org/Wenn-Katar-seine-Beschaftigten

3.) Petition „SAG DIR, DASS SKLAVEREI STINKT“,
Internationaler Gewerkschaftsbund (IGB)
http://act.equaltimes.org/de/dior

4.) Petition „MAKE CHOCOLATE FAIR!
EUROPÄISCHE KAMPAGNE FÜR FAIRE SCHOKOLADE“,
Inkota
http://www.inkota.de/themen-kampagnen/make-chocolate-fair/